Lernplattform für Schulen
Login
Start 
ImpressumSupportDrucken
 
 
 

Datenschutzhinweise für das Internetportal www.lernen.barnim.de

Datenschutz und Datensicherheit

Personenbezogene Daten

Für die Nutzung von lernen.barnim.de werden bei der Anmeldung des jeweiligen Nutzers personenbezogene Daten erhoben. Dabei handelt es sich bei den Lehrenden um Vor- und Nachname, und bei den Lernenden um Vor- und Zuname, Geburtsdatum sowie Klassenzugehörigkeit.

Dies ist für die eindeutige Identifikation der Personen, die im virtuellen Raum von lernen.barnim.de agieren, erforderlich. Außerdem erhält jeder Nutzer eine E-Mail-Adresse, in der in jedem Fall der Vor- und Zuname enthalten sein wird.

Persönliches Profil

Jeder Nutzer kann im persönlichen Profil freiwillige Angaben über sich anderen Nutzern zugänglich machen. Das Profil, Vor- und Zuname sowie die E-Mail-Adresse sind nicht für alle Nutzer von lernen.barnim.de sichtbar, sondern nur für Nutzer der Institutionen und virtuellen Klassen und Gruppen, denen der Nutzer angehört.

Lernerfolg in Courselets

Wenn Sie Lernmodule in der Funktion Courselets bearbeiten, können der jeweilige Moderator der Klasse bzw. Gruppe sowie der Schul-Administrator Einblick in Ihren Lernerfolg nehmen. Hierfür steht diesen dieselbe Ansicht zur Verfügung, die Ihnen in Ihrem Privatbereich unter dem Menüpunkt "Lernerfolgskontrolle" angezeigt wird.

Messenger: Verlauf

Der Verlauf der Messenger-Kommunikation wird vom System gespeichert, um die Nachrichten im Privatbereich, Funktion Messenger über den Reiter "Verlauf" noch einmal einzusehen. Der Verlauf kann nach Kommunikationspartnern gefiltert und jederzeit durch den Nutzer selbst gelöscht werden. Nach Ablauf von 7 Tagen werden Messenger-Nachrichten automatisch vom System gelöscht.

Log-Files

Bei jedem Besuch von lernen.barnim.de werden, wie bei allen Webseiten, automatisch von dem vom Nutzer genutzten Internetbrowser Nutzungsdaten übermittelt und vom Webserver in Protokolldateien, den sogenannten Server-Logfiles, automatisiert gespeichert. Die dabei gespeicherten Datensätze enthalten folgende Informationen:

•

Datum und Uhrzeit der Serveranfrage,

•

Name der aufgerufenen Seite,

•

Referrer URL (die Website, von der aus Sie zu lernen.barnim.de gekommen sind),

•

Typ und Version des von Ihnen verwendeten Browsers,

•

Hostname (IP-Adresse).

Das letzte Oktett der IP-Adresse, also die Zahlenreihe hinter dem letzten Punkt, wird automatisch anonymisiert gespeichert und ist daher nicht auswertbar. Alle erfassten Server-Logfiles werden nach 7 Tagen gelöscht. Die Daten der Server-Log-Files werden zur Sicherstellung des technischen Betriebs (Fehleranalyse) und zu rein statistischen Zwecken genutzt.

Datenschutz und Datenweitergabe

Die personenbezogenen Daten der Nutzer von lernen.barnim.de werden durch die Firma DigiOnline GmbH, Neusser Str. 93, 50670 Köln, im Auftrag des Landkreises Barnim gemäß Brandenburgischem Datenschutzgesetz geschützt.

DigiOnline GmbH betreibt im Auftrag des Landkreises Barnim die technische Verarbeitung der Daten für den laufenden Betrieb. DigiOnline GmbH gewährleistet die Sicherheit der Daten gegen Fremdzugriffe.

Der Landkreis Barnim gibt personenbezogene Daten der Nutzer von lernen.barnim.de nur für den zur Vertragserfüllung erforderlichen Umfang an den beauftragten IT-Dienstleister, die Firma DigiOnline GmbH, weiter. Ansonsten gibt der Landkreis Barnim personenbezogenen Daten von lernen.barnim.de nicht an Dritte weiter, es sei denn, die Weitergabe erfolgt in Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung, z.B. im Rahmen von strafrechtlichen Ermittlungen. In diesem Fall werden nur die Informationen weitergegeben, zu denen der Landkreis Barnim gesetzlich verpflichtet ist. In keinem Fall werden personenbezogene Daten der Nutzer von lernen.barnim.de verkauft oder anderweitig vermarktet.